Bücher und Tagebücher

Tag 731 (1/5)

Tagebuch eines Freelancers

2 Jahre sind nach dem Herz des Zorns nun vergangen. 2 Jahre nachdem Haluk, Faye und eine mutige Truppe Freelancer versuchten, den Kenotaph einzudämmen. Wäre ein mutiger Soldat nicht da gewesen, hätten die Titanen, welche die Hymne schützten, das letzte Bollwerk, die letzte Legion von Fort Tarsis dem Erdboden gleich gemacht. Seitdem sind Haluk und Faye verschwunden, die Welt in Aufruhr. Man erzählt sich Gerüchte, Haluk hätte seinen Frust über die Niederlage nie überwunden und sei dem Alkohol zum Opfer gefallen. Faye soll durch den Klang der Hymne wahnsinnig geworden sein und säße wohl in Antium in einer geschlossenen Einrichtung. Aber was genau daran nun stimmt, oder nicht, mag ich mir nicht vorstellen.

Weiterlesen? Dann hier entlang!
Tagebuch eines Freelancers

Show More
Back to top button
Close