News

OUTRIDERS erwacht auf E3 aus dem Kälteschlaf

OUTRIDERS war eine der aufregendsten Ankündigungen während des Square Enix Live-Showcases auf der E3 2019. Es handelt sich um einen neuen, eigenständigen Shooter der Entwickler People Can Fly.
Falls euch der Name dieses Studios bekannt vorkommt, ist das kein Wunder: Das sind die talentierten Leute hinter Gears of War: Judgment und Bulletstorm. Also wahre Experten, wenn es um Videospiel-Action geht.

Das Spiel soll im Sommer 2020 veröffentlicht werden. Seht euch doch mal den E3-Trailer an:

Was ist OUTRIDERS?

Der Titel ist ein neuer Third-Person-Shooter, der solo oder kooperativ von bis zu drei Leuten gespielt wird.

In einem düsteren, hoffnungslosen Universum spielend, kombiniert der Titel die knackigen und wuchtigen Schießereien, für die People Can Fly berühmt sind, mit einer Produktion auf höchstem Niveau und einer starken Erzählung. Im Winter haben wir mehr zu erzählen, können euch aber heute schon hinter die Kulissen der Entwicklung führen, wo auch eine Botschaft der Entwickler wartet:

Für welche Plattformen wird OUTRIDERS erhältlich sein?

Die Veröffentlichung des Spiels ist für Sommer 2020 für Xbox One, PS4 und PC geplant.

Um über News und Updates zum Spiel auf dem Laufenden zu bleiben, sollte ihr OUTRIDERS in den sozialen Medien folgen:

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"