Interface

Startrampe

Damit haben Spieler eine neue Alternative zu Fort Tarsis, wenn sie nicht in der Spielwelt oder auf Missionen unterwegs sind. Tarsis ist nicht für Multiplayer ausgelegt, sondern fungiert als Singleplayer-Hub, wo die Story weitererzählt wird und Spieler wichtige NPC treffen können. Die Launch Bay ist sozusagen die Multiplayer-Variante davon, ein Video zeigt eine Versammlung von sieben Javlins, die Emotes abspielen.

Mike Gamble, der Produzent von Anthem bei Bioware, hat Twitter überraschend einen Social-Hub angekündigt, an dem sich bis zu 16 Spieler zwischen den Missionen treffen können.


Fans reagieren begeistert auf die spontane Ankündigung der Launch Bay: Auf Twitter, Reddit und anderen Kanälen bedanken sich Spieler bei Bioware für die gute Kommunikation und die schnelle Umsetzung von Fan-Wünschen.
Vor allem auf Twitter fahren die Entwickler von Anthem eine Interaktionsoffensive, antworten täglich auf Fragen und Kritik der User – und das kommt offenbar gut an.

In der brandneuen Launch Bay könnt ihr mit Freunden rumhängen, die Schmiede benutzen, nachladen und einen neuen Auftrag annehmen«, schreibt Gamble.

In der Startrampe kannst Du:

  • auf Dein Inventar (Kammer) zugreifen
  • Deinen wöchentlichen Allianz Status überprüfen
  • am Vertrags-Brett tägliche oder wöchentliche Herausforderungen annehmen
  • vor Missionen Dein Loadout ändern
  • Münzen im Ingame-Shop lassen
  • Deine Emotes verwenden

Wenn Du Dich in der “Startrampe” befindest, hast Du die Möglichkeit, Dir Loadouts anzuschauen. 

Show More

Check Also

Close
Back to top button
Close