Anthem

Spielupdate – 15. März 2019

Verschiedene Verbesserungen am Erhalten von Beute

Zwar brachte der Patch 1.0.3 so einige Veränderungen mit sich, jedoch gab es auch ein paar Informationen, die es nicht in die offziellen Patch-Notes schafften und jetzt erst nachgereicht wurden.

Den Anfang machte die Drop Rate für Meisterwerk-Ember, welche niedriger war, als ursprünglich geplant. Community Manager Jesse Anderson äußerte sich auf Twitter dazu und sagte, dass es sich tatsächlich um einen Bug handelte und dass das Team bereits an einem Fix arbeiten würden.

Auf die Frage eines Anthem Fans auf Twitter, wie es denn mit den anderen “Schatten-Nerfs” und der Loot-Situation ausschauen würde, antwortete Jesse, dass man nicht versuchen würde, irgendetwas zu verändern, ohne die Fans auch darüber in Kenntnis zu setzen.

Später räumte Jesse auf Reddit und im offiziellen EA Support Forum jedoch ein, dass einige Veränderungen versehentlich nicht in die Patch-Notes mit übernommen wurden. Diese reichte er dann gleich nach:

Hey Freelancer,

Gleich zum Anfang muss ich Euch mitteilen, dass ich noch keine Antworten auf die Loot-Situation habe. Das Team ist noch am diskutieren und schaut sich das Feedback der Spieler, sowie die Spiel-Telemetrie an. Sobald ich näheres weiß, werde ich Euch ein Update geben.

In diesem Beitrag möchte ich auf die Patch Notes eingehen und die Informationen, die weggelassen wurden. Dies war nicht unsere Absicht, jedoch wurden einige Dinge vergessen, während man daran arbeitete, das Update fertigzustellen. Die Beiträge der Community, welche auf die Dinge hinwiesen, die noch fehlten, erlaubten es mir, mich mit dem Team kurz zu schließen und zu verifizieren, was noch fehlte oder was ein Bug sein könnte. Hierfür möchte ich mich noch mal bei jedem bedanken!

Solltet Ihr noch etwas sehen, was in den Patch Notes fehlt und was von mir in diesem Beitrag nicht erwähnt wurde, dann lasst mich das bitte in den Kommentaren wissen. Ich bespreche das dann mit dem Team und sorge dafür, dass es zu den Patch Notes hinzugefügt wird.

Universelle Meisterwerk Komponenten hinzugefügt mit 1.0.3 – Drop von GM1+

  • Symbioseschub – Erhöht die Rüstungswerte des Javelins deutlich.
    Erhöht sämtlichen Schaden für eine kurze Zeit nach Einsammeln eines Reparaturkits.
  • Gedämpfte Schläge – Erhöht die Schildwerte des Javelins deutlich.
    Erhöht den Schadenswiderstand für eine kurze Zeit, wenn Schilde verbraucht sind.
  • Kühlsystem – Erhöht die Wärmekapazität des Javelins, damit der Javelin effektiver fliegen kann. Reduziert die Dauer des Überhitzungszustands erheblich.
  • Erholungsmunition – Erhöht Reservemunition für alle ausgerüsteten Waffen. Stellt Rüstung nach Einsammeln von Munition wieder her.
  • Notenergie – Eine Inschriften-Komponente zur Verstärkung der Ultima-Ausrüstung des Javelins, die den Schaden erhöht.
    Ultima-Balken füllt sich sofort, wenn die Rüstung kritischen Schaden nimmt. Kann alle _ Sekunden auftreten.

Meisterwerk Ember von Ernte-Knoten – Ich hab das mit dem Team besprochen und hierbei handelt es sich tatsächlich um einen Bug. Das Team arbeitet bereits an einem Fix für morgen (12. März). Dies wird ein Hotfix sein und ihr müsst dafür keinen Patch herunterladen.

Andere Änderungen:

  • Farben werden jetzt auch auf die Raketenwerfer vom Ranger und Colossus in der Schmiede angewendet.
  • Die derzeitigen Werte für tägliche, wöchentliche und monatliche Herausforderungen sind beabsichtigt. Im letzten Monat waren sie anders, da Anthem am 22. Februar erschien und das Team wollte, dass sich die Spieler noch die Belohnungen für diesen Monat holen können.

Die folgenden Items haben Werte, die so nicht beabsichtigt waren und in einem kommenden Patch wieder umgeändert werden. Solltet ihr irgendwelche anderen Items im Spiel sehen, die einen verringerten Wert haben, dann handelt es sich hierbei wahrscheinlich um einen Bug, da es mit diesem Update keinen Nerf gab.

  • Munition: Spezialwaffen Schadens-Komponente wurde von 30% auf 15% geändert (BUG)
  • Epische Munition: Spezialwaffen Universelle Komponente wurde von 30% auf 15% geändert (BUG)
  • Wahrheit von Tarsis Krit-Multiplikator verändert (BUG)
  • Winterzorn (Eissturm)Fähigkeit-Schaden ist inkorrekt (BUG)
  • Chaoshagel (Raureifsplitter) Schaden ist inkorrekt (BUG)
  • Amulett des Winters Schaden reduziert von 40% auf 20% (BUG)
  • Wiederaufladung von Winterzorn war erhöht von 4 auf 5 (BUG)

Im neuesten Serverupdate haben wir einige nennenswerte Veränderungen am Erhalt von Beute in bestimmten Situationen vorgenommen, welche mit sofortiger Wirkung serverseitig in Kraft treten (es muss nichts heruntergeladen werden).

Dazu gehören folgende Veränderungen:

  • Fallraten von Gegenständen mit Meisterwerk & Legendärer Rarität wurden auf den Schwierigkeitsgraden Großmeister 2 und Großmeister 3 erhöht.
  • Fallraten von Gegenständen mit Meisterwerk & Legendärer Rarität wurden für schwere Gegner auf allen Schwierigkeitsgraden erhöht. Dazu zählen: Archaischer Zinder-Titan (Legendär), Archaischer Zinder-Titan (Elite), Furie (Legendär), Ursix (Legendär) und Erleuchteter (Legendär).
Quelle
Spielupdate – 15. März 2019
Show More
Back to top button
Close