Walkthrough

Bringe das Herz des Zorns zum Schweigen

Walkthrough

Das Herz des Zorns eindämmen. ist eine der beiden Missionen, die den Spielern das Spiel Anthem näher bringt. Während dieser Mission sind einige wichtige Funktionen (wie das Fliegen im Javelin) blockiert. Außerdem müssen Sie die Aufgaben als Ranger ausführen. Die Beschreibung dieser Mission zusammen mit einer exemplarischen Anleitung findet Ihr unten.

Ihr müsst beide Einführungs-Missionen absolvieren, um euren Charakter zu erstellen und euren ersten Javelin auszuwählen. Zu Beginn müsst Ihr jedoch entscheiden, ob der Charakter männlich oder weiblich sein soll. Ihr könnt diese Entscheidung später nicht mehr ändern. Das Geschlecht des Charakters hat keinerlei Einfluss auf dein Gameplay. Es ändert nichts daran, wie die NPCs dich behandeln. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, mit jemandem zu romantisieren.

Sucht den Rest eures Teams und holt euch unterwegs das Reparaturpaket. Der Javelin des Charakters kann noch nicht fliegen, aber Ihr könnt höhere Vorsprünge erreichen und mit Doppelsprüngen, die der Ranger ausführen kann, über Abgründe springen.

Wenn Ihr auf eine Gruppe von Scorpedone trefft, könnt Ihr die ultimative Fähigkeit des Rangers testen. Wählt so viele Monster wie möglich und beginnt einen Luftangriff mit Raketen. Ihr könnt mit den verbleibenden Monstern auf traditionellere Weise umgehen (Waffen, Nahkampfangriffe).

Erreicht den Ort mit den besiegten Javelin eurer Gefährten. Dieser Teil des Tutorials befasst sich mit der Heilung (Reparatur) gefallener Verbündeter – nähern Sie sich jedem von ihnen und halten Sie den Reparaturschlüssel (F-Taste). In Zukunft könnt Ihr Javelins „wiederbeleben“, die von anderen Spielern oder der KI im Spiel gesteuert werden.

Nachdem Ihr eure Gefährten repariert habt setzen Ihr eure Reise fort. Springe zu den fernen Felsvorsprüngen und stelle sicher, dass du nicht in Abgründe fällst. Bei Erreichen des Missionsziels wird eine Zwischensequenz eingeleitet.

Show More

Schreibe einen Kommentar

Back to top button