PTS

Änderungen des Nahkampfschadens im PTS

Global Community Manager Jesse Anderson hat auf Twitter die Änderungen vom PTS Server veröffentlicht.

Ich habe über einige der Nahkampfschadensänderungen berichtet, die wir auf dem #AnthemGame PTS in den Foren vorgenommen haben.

Hier nun die deutsche Übersetzung vom Global Community Manager Jesse Anderson vom EA Hilfe-Forum:

Hallo alle miteinander,

Wir haben einige Änderungen an der PTS vorgenommen, um den Nahkampfschaden zu berechnen. Ich habe mit einigen Teammitgliedern geplaudert und sie konnten mir eine sehr detaillierte Aufschlüsselung dieser Änderungen geben, damit Sie alle die Absichten besser verstehen können, wenn Sie Feedback geben. Unten ist diese Aufschlüsselung.

Der Nahkampfschaden ändert sich

Zuvor begann der Nahkampfschaden bei einem Basiswert und erhöhte sich dann automatisch in der Stärke basierend auf der durchschnittlichen Ausrüstungspunktzahl des Spielers. Dies hatte zur Folge, dass ein Gegenstand der durchschnittlichen Seltenheit und Stufe für diesen Spieler sowie einige durchschnittlich angenommene Inschriftenboni (und MSW-Effekte, wenn sie der angemessene Stufe entsprechen) emuliert wurden. Da es sich bei Nahkampf um einen eigenen Gegenstand handelt, wird diese automatische Skalierung nicht mehr verwendet, sondern die tatsächliche reale Skalierung für den Gegenstand und die Boni, die für diesen Gegenstand gelten. Das bedeutet, dass Spieler, die ihren Nahkampfschaden wieder auf den ursprünglichen Wert bringen möchten, eine Nahkampfwaffe der entsprechenden Seltenheit mit ähnlichen Beschriftungswürfeln benötigen. Da es sich jedoch um einen tatsächlichen Artikel handelt, besteht ein viel höheres Höchstbetragspotenzial als zuvor, da unsere „angenommenen“ Inschriftenboni in der Mitte des möglichen Bonusbereichs liegen. Zur Mathematik für Beispiele!

Beispiele (In allen Beispielen wird davon ausgegangen, dass der Spieler 100% des Bonus-Nahkampfschadens aus anderen Quellen wie einer Komponente hat. Wenn Sie weniger davon haben, ist das System günstiger für das neue System und wenn Sie höhere Werte haben, ist es eher ein Vorteil für das alte System):

  • Altes System (so tun, als gäbe es MSW / LEG-Unterstützungsstücke)
    • Level 30 MSW Ranger (671 GearScore): Nahkampf verursacht 12.800 Schaden
    • Level 30 LEG Ranger (825 GearScore): Nahkampf verursacht 33.781 Schaden

  • Neues System, das die MSW-Effekte in reinen Schaden umwandelt (die MSW-Effekte sind auf einen Powerlevel eingestellt, der die DPS des effektiven Gegenstands verdoppeln soll)
    • Level 30 MSW Ranger (671 GearScore), Angenommen, die Nahkampfwaffe selbst hat Inschriften im Wert von insgesamt 50% (plus 100% an anderer Stelle): 11.197
    • Level 30 MSW Ranger (671 GearScore), Angenommen, Sie haben eine Inschrift mit lokalem Waffenschaden (oder Nahkampfschaden) im Wert von insgesamt 100% erhalten: 13.436
    • Level 30 MSW Ranger (671 GearScore), Angenommen, Sie haben eine Inschrift mit lokalem Waffenschaden (oder Nahkampfschaden) im Wert von insgesamt 200% erhalten: 17.915
    • Level 30 LEG Ranger (825 GearScore), Angenommen, Sie haben eine Inschrift mit lokalem Waffenschaden (oder Nahkampfschaden) im Wert von insgesamt 100% erhalten: 19.001
    • Level 30 LEG Ranger (825 GearScore), Angenommen, Sie haben eine Inschrift mit lokalem Waffenschaden (oder Nahkampfschaden) im Wert von insgesamt 300% erhalten: 31.669
    • Level 30 LEG Ranger (825 GearScore), Angenommen, Sie haben eine Inschrift mit lokalem Waffenschaden (oder Nahkampfschaden) im Wert von insgesamt 425% erhalten: 39.586

Hier gibt es einige wichtige Hinweise:

  1. Wir schließen jetzt sowohl den Nahkampfschadenbonus als auch den Waffenschadenbonus als modifizierenden Nahkampfwaffenschaden ein (kein Nahkampfausrüstungsschaden für Abfangjäger), sodass es insgesamt mehr Schadensquellen gibt, die Ihren Nahkampf verstärken, als zuvor existierten. Dies sollte zu höheren additiven Boni als zuvor führen, die dazu beitragen, einen Teil des verringerten Grundschadens auszugleichen. ( HINWEIS: Dies ist noch nicht live auf dem PTS und wird im nächsten Update kommen.)
  2. Wir haben eine bevorstehende Änderung, die den Grundwert des Nahkampfschadens erhöht, da wir uns einig sind, dass der PTS-Nahkampf momentan nicht richtig eingestellt ist. Das Erhöhen des Basiswerts ist eine multiplikative Änderung des gesamten Systems. Momentan sehen wir eine Erhöhung des Nahkampf-Grundschadens um 50%, aber das wird intern noch wiederholt. Dieser Buff gilt möglicherweise nur für MSW / LEG-Nahkampfwaffen.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie das Schreiben hilfreich finden, da ich denke, dass wir in Zukunft mehr davon tun möchten 😊

Prost,
Darokaz

Show More

Check Also

Close
Back to top button